Team Viernheim gewinnt beide DPL All Star Games

DPL Logo

Published: 03.05.2013

Zum ersten Mal in der DPL Geschichte fanden am 26.April die DPL All Star Games der DIV3/4 und DIV1/2 statt.

Die Mannschaften wurden aus den besten Spielern der jeweiligen Divsionen erstellt.
Dabei bildeten alle Spieler deren DPL Teams in Viernheim beheimatet sind eine Mannschaft. Die andere Mannschaft (genannt „Team World“) bestand aus Spielern, die in Wiesloch, Eppelheim, Ludwigshafen, SAP Arena und Heddesheim trainieren.

Unter findet ihr eine Liste der „Auserwählten“.

Team World

 DIV 1/2

NAME TEAM POS
David Prasske Knights S
Simon Praßke Knights S
Christian Szyska Schlappschuss V
Sebastian Back Schlappschuss S
Sven Herold Heddesheim V
Volker Jacob Heddesheim V
Chris Neunmuller Waldbronn V
Jan Viola LU Scorpions S
Andre Sohnel Mad Dogs 1B S
Markus Semlow „C“ Mad Dogs 1B V
Alex Gebarski Waldbronn V
Steffen Jager Waldbronn S
Markus Schuetz Lighning S
Marvin Klare Lightning V
Martin Stehr Lighning S
Dominique Heil Knights S
Andre Braunecker LU Scorpions G
Timo Witschass Mad Doggs 1B G

Team Viernheim

NAME TEAM POS
Robin Nöltner Can I S
Nils Wendland Can I V
Marco Trapp Can II V
Dominik Christ Can II S
Jonas Breier Bruins S
Ronny Piater Bruins S
Achim Jourdan „C“ Export S
Michael Raaf Export S
Scott Zwiers KMC I V
Shane Saum KMC I S
Tim Duffy KMC I S
Thilo Roth Export S
Sebastian Loch Bruins V
Nico Bastian SG Stern S
Heiko Essenwein SG Stern V
Paul Pilicy Bruins G
Michael Keller Export G

Team World

DIV 3/4

NAME TEAM POS
Maxim Rheinhardt Eisberg S
Sergei Wendler Eisberg S
Dias Kuzenbaew Tigers S
Eugen Olenberger Tigers S
Jakob Olenberger „C“ Tigers S
Oral Kuzembaew Tigers S
Aleksei Zigankov Hornets S
Bjorn Becker Hornets S
Ales Krubner SchorleAdler1 S
Christian Schäfer MadDogs1C V
Andre Schiffl MadDogs1C S
Daniel Fritz MadDogs1C S
Stefan Andreaou MadDogs1C V
Klaus Meissner SchorleAdler1 S
Sören Jahke SchorleAdler1 V
Michael Mercatoris Hornets G
Rebecca Boicenco MadDogs1C G

Team Viernheim

NAME TEAM POS
Markus Hammersch. Canaduck3 V
Volker Ullrich Jackys S
Reiner Hauch Eisbrecher V
Patrick Hanf Eisfuchse S
Jonas Kaupert Eisfuchse S
Boris Ullrich „C“ Jackys V
Carsten Haas Jackys S
patick heitzmann Jackys S
Brandyn Shelly KMC II S
Tom Holmen KMC II S
Andre Bessenof Pbruins S
Tim Nagel Pbruins V
Brett Morley Pbruins V
Marcus Bonte SG Stern II S
Oliver Koch SG Stern II S
Tim Fanghor PBruins G
Reiner Walz Eisbrecher G
Luke Morley Pbruins G

In beiden Spielen setzte sich die Viernheimer Auswahl gegen das „Team World“ durch.

Während es im DIV3/4 Spiel noch relativ ausgeglichen zuging (Viernheim gewann 5:3), waren im DIV1/2 die Viernheimer klar überlegen und gewannen hoch mit 14:5.

Dennoch konnte das Team World der DIV1/2 noch einen Erfolg verzeichnen. Denn Sie gewannen das anschließend überraschend angesetzte Penaltyschießen, bei dem jeder Spieler beider Teams einmal antreten durfte, knapp mit 3:2.

Egal wie die Spiele ausgingen: Alle hatten viel Spass in einer lockeren Atmosphäre auf hohem spielerischen Niveau.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die zahlreichen Zuschauer und natürlich bei allen Aktiven auf dem Eis herzlich bedanken.

Wir freuen uns mit euch auf die nächste DPL Wintersaison 2013/14 !

Eure DPL Ligaleitung

 

20130426-EIS-AllStars-DIV1-2
20130426-EIS-AllStars-DIV1-2

20130426-EIS-AllStars-DIV3-4-Winner
20130426-EIS-AllStars-DIV3-4-Winner

20130426-EIS-AllStars-DIV3-4-Runnerup
20130426-EIS-AllStars-DIV3-4-Runnerup

 

 

 

DPL All Star Poster