Harter Einstieg !!! Ice Rabbits Lorsch (4)- Canaducks III (7)

Eppelheim:

Am 28.10.2015 eröffneten die Ice Rabbits Lorsch mit einem Heimspiel gegen die Canaducks III ihre erste DPL Saison.

Die Gäste erwischten den besseren …Start in die Partie und drohten die Rabbits mit zwei frühen Treffern aus der Fassung zu bringen. Diese verloren jedoch nicht den Kampfgeist und sorgten mit einer raschen Antwort zum 2:1 Anschlusstreffer durch Michael Kohler. Von hier an verlief das Spiel relativ ausgewogen – die Canaducks legten einen Torerfolg vor, die Lorscher zogen nach. Auch die vielen anwesenden Fans der beiden Teams sorgten für eine tolle Kulisse beim ersten Ligaspiel der Ice Rabbits.
Durch eine sehr raue Spielweise der Gäste ließen sich die Rabbits jedoch ein ums andere Mal aus dem Konzept bringen und die Partie drohte durch zahlreiche Unterbrechungen nach derben Fouls gefolgt von heftigen Diskussionen im Chaos zu versinken. Spieler und Schiedsrichter entschärften schließlich in schlichtenden Gesprächen die Situation, sodass das letzte Drittel nahezu reibungslos vonstatten ging.
Bis kurz vor dem Ertönen der Schlusssirene gelang es den Ice Rabbits nicht, ihren 4:6 Rückstand auszugleichen. Daher entschloss sich das Team, in der letzten Spielminute Torhüter Thorsten Schöneck – der einen super Job gemacht hat – vom Eis zu nehmen, um mit sechs Feldspielern Druck in der Zone der Gäste zu machen und die rettenden Treffer zu erzwingen. Doch einem Konter der Canaducks hatten die Rabbits ohne Goalie nichts mehr entgegen zu setzten: Mit einem Empty-Net-Treffer besiegelten die Gäste den 7:4 Endstand.

Es war eine harte Partie mit vielen Auseinandersetzungen und Strafen, die für die Ice Rabbits leider punktlos endete. Dennoch haben die Lorscher stark gekämpft und ein gutes Spiel abgeliefert – das nötige Scheibenglück hat am Ende jedoch gefehlt.
Für die Rabbits trafen:
#22 Michael Kohler (2x)
#15 Max Feuchter (in Unterzahl)
#18 Georg Kohler (in Unterzahl)

 

Quelle: https://www.facebook.com/Ice-Rabbits-Lorsch-338414693018737/?fref=ts