Das Glück des Disziplinierten führt zum ersten Saisonsieg

Am vergangenen Samstag, den 28.11.15, war der Schlappschuss Eppelheim zu Gast bei den Tower Warriors. Das bedeutete früh aufstehen, da die Spielzeit der Tower Warroirs vor der Schlappschuss-Eiszeit liegt. Wer jetzt denkt, dass dies der entscheidende Heimvorteil ist, der irrt. Denn ausgeschlafener war am Ende der Schlappschuss.

Zu Beginn des Spiels waren die Tower Warriors die spielbestimmende Mannschafft. Der Schlappschuss hingegen kam nicht so recht aus dem eigenen Drittel. Nur einem unglaublich stark haltendem eigenen Torwart und die miserable Chancenverwertung der Tower Warriors hielt zum Ende des ersten Drittels ein 0:0 aufrecht.

Im zweiten Spielabschnitt war von dem spielbestimmenden Spiel der Tower Warriors nicht mehr viel zu sehen. Die Eppelheimer konnten so Stück für Stück ins eigene Spiel finden und so gelang es sogar mit 0:1 in Führung zu gehen. Das erste Tor beflügelt gleich so, dass am Ende des zweiten Drittels 0:3 auf der Uhr stand.

Im letzten Spielabschnitt wollten die Tower Warriors das Spiel noch einmal drehen. Jetzt konnten die Eppelheimer aber besser gegenhalten und weniger Torschüsse zulassen, als noch im ersten Drittel. Dennoch musste man zwei Gegentreffer zum 2:3 hinnehmen. Auch hier konnten ein starker Tormann und eine schlechte Chancenverwertung beim Gegner schlimmeres verhindern.

Mitunter spielentscheidend waren hier klar die letzten 10 Minuten. Nachdem das Spiel immer intensiver geführt wurde, blieben Strafzeiten nicht aus. Nur diesmal war es nicht der Schlappschuss, der sich dadurch aus dem Spiel bringen ließ. Gleich zwei der drei wichtigsten Spieler beim Gegner gönnten sich noch eine 10 minütige Auszeit auf der Strafbank. In der Schlussminute gelang mit dem 2:4 Endstand, dann noch die Befreiung und so konnten die Eppelheimer durch eine disziplinierte Mannschaftsleistung und ein wenig Glück die ersten Punkte der Saison einfahren.

Auf der Jagd nach den nächsten Punkten, geht es bereits am kommenden Samstag gegen Export Rangers. Spielbeginn ist 9:15 Uhr im Icehouse Eppelheim.