Kristall startet erfolgreich in die Saison 2016/17

Souverän und in der Höhe auch verdient gewinnt Kristall sein erstes Spiel der regulären Saison gegen die Wiesbaden Vikings mit 9:2 (2:0/2:1/6:1). Dabei kam der amtierende Meister erst langsam in Fahrt und konnte erst zum Schlussabschnitt und bei müde werdenden Gegnern seine volle Schlagkraft unter Beweis stellen.
Bester Torschütze bei Kristall war Stürmer Nico Knopf, der alleine mit seinen vier Treffern die Partie entschieden hätte. Hinzu kamen 2 Tore von Routinier Zaft und jeweils eines von Neuzugang Soehner, sowie Reiss und Kapitän Bleicher.

Das nächste Spiel ist am 7.11. gegen die Tower Warriors, bevor es am 14.11. gegen den letztjährigen Finalgegner, die erneut favorisierten Flames aus Heddesheim geht.