+++Schlappschuss erfüllt Pflicht zum Play Off Start+++

In der ersten Runde der DPL – Eishockey Liga e.V.-Play-Offs startete der Schlappschuss gegen den Tabellenletzten Canaducks Mannheim e.V. zu Hause mit dem erwarteten Sieg.

Mit seiner ersten Puckberührung konnte Fabian Lenz bereits nach knapp einer Minute das 1:0 erzielen. Mit diesem und zwei weiteren Treffern meldete sich Fabian eindrucksvoll aus einer langen Verletzungspause zurück. Auch Toptorjäger Marcel Pohl und Rene Sauer konnten sich mit zahlreichen Punkten in der Scorerliste verewigen.

Etwas weniger spannend dürfte es für die Zuschauer gewesen sein. Konnte der Schlappschuss das erste Drittel noch mit 7:0 für sich entscheiden, dümpelte das Spiel im weiteren Verlauf so vor sich hin. Von den Canaducks gab es kaum eine ernsthafte Gegenwehr, vom Schlappschuss kam mit dem Vorsprung aber auch nur noch wenig Zählbares auf die Uhr.

Am Ende war es ein faires Spiel, welches verdient mit 10:1 an den Schlappschuss ging. Das Rückspiel findet am 16.2.2018 in Mannheim statt. Dort gilt es die klaren Verhältnisse zu bestätige und Einzug in die nächste Play-Off-Runde perfekt zu machen.

 

Quelle: https://www.facebook.com/SchlappschussEppelheim/