Wichtiger Sieg im ersten Play-off Spiel der Rabbits

Die Nervosität war bei den Rabbits anfangs deutlich zu spüren. Es dauerte mehr als 10 min. bis es endlich im Tor der Gäste einschlug. 1:0 durch die # 55 Matthias Stein auf Zuspiel der # 22 Michael Kohler. So ging es auch in die erste Pause. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die Gäste konnten in der 33 min. Ausgleichen. Nur eine Minute später gelingt es unserer # 15 Max Feuchter den erneuten Führungstreffer. Zuspiel # 69 Marvin Eckert. Noch kurz vor der zweiten Pause erziehlen die Gäste den erneuten Ausgleich. Ein Spannendes letztes Drittel erwartet uns. Sehr hart umkämpftes Spiel. Viele Stafen auf beiden Seiten. Die Rabbits wollen das Spiel für sich entscheiden. Und so gelingt 3 min vor Schluss den Rabbits den ersehnten Siegtreffer durch die #15 Max Feuchter auf Zuspiel der # 36 Chris Marent. 👍👍

Strafminuten: ICR 20 : LIW 20
Zuschauer: 30